Festival der Chöre im Heidelberger Schloss

Singendes Schloss
 

Am Sonntag, 15. Juli 2007 trafen sich ca. 2500 Sängerinnen und Sänger beim Festival der Chöre im Heidelberger Schloss. Über 50 Chöre der Region präsentierten je 15 Minuten Lieder aus ihrem Repertoire. Auch der Liederkranz und der Jugendchor nahmen an diesem Event, geplant vom Kurpälzischen Sängerkreis, teil. Um 15:15 Uhr sang der Gemischte Chor bei "Punkt A" mit seinem Chorleiter Konrad Knopf. Die Singing Voices unter der Leitung von Sabine Stier hatten einen tollen Auftritt und wurden mit einem nicht enden wollenden Applaus für ihre Darbietungen belohnt! Die einzelnen Punkte waren im Schlossgarten gut gekennzeichnet, so dass man nach Herzenslust den einzelnen Chören zuhören und verweilen konnte. Es war sicher für alle Aktiven ein unvergessliches Erlebnis, und auch die Besucher und Zuhörer kamen in diesem romantischen Schlossambiente auf ihre Kosten.

 

Bei schlappen 36 Grad im Schatten ist es selbst im Schatten kaum auszuhalten - unter jedem Baum fanden sich eine Menge Leute zusammen ...

 

2.500 Sänger und Sängerinnen - ein Gewusel rund um das Schloss! Man beachte: die Krawatte von unserem Vorstand Wolfgang sitzt auch bei absoluten Sommertemperaturen noch wie geschleckt - Steffen dagegen lässt es schon etwas lockerer angehen ...Ein Blick auf die "Buttons" ist ebenfalls lohnenswert, gell Wolfgang? An der englischen Aussprache werden wir noch etwas üben müssen! Unserer Ruth müssen wir an dieser Stelle ebenfalls ein Kommpliment aussprechen: ein spanischer Fächer wirkt in dieser Hitze Wunder - sehr gut mitgedacht, liebe Ruth!

 

Die Dame, die sich hinter dem Fächer auf dem letzten Bild versteckt, ist übrigens unsere liebe Annerose. Da sie leider nicht zu erkennen ist, wollen wir sie an dieser Stelle doch gerne mit Namen benennen! Perfektes timing, um nicht auf das Bild zu kommen! Vielleicht sollten wir künftig den Fotografen ersetzen ...

Alles in allem - ein sehr heißer und sehr lohnenswerter Nachmittag in Heidelberg! Schön wars!