Liederkranz unterwegs - 23. September 2012

 

Harmonischer Ausflug in die Pfalz  

Am 23. September 2012 traf sich eine gutgelaunte Liederkranz-Gruppe, um gemeinsam einen herrlichen Sonnentag in der Pfalz zu verbringen.
Erstes Ziel war die Rietburg – auf einer Felsnase des Blätterberges oberhalb Rhodts gelegen. Am Fuße teilte sich für kurze Zeit die Gruppe. Einige nahmen die "erste Pfälzische Sesselbahn", um nach oben zu kommen, andere entschlossen sich für den leicht ansteigenden Fußweg. Hier sei erwähnt, dass unsere Seniorin Edith Rößler flotten Schrittes das Tempo locker mit hielt und von den jungen und junggebliebenen "Wanderern" anerkennende Worte erntete.

 

 

Oben angekommen genossen alle bei tollem Wetter den herrlichen Blick über die gesamte Umgebung sowie natürlich einen kühlen Schoppen. Dirigent Konrad Knopf stimmte die ersten Lieder an und in Kürze hatte der Chor die Aufmerksamkeit der Gäste.

Zum Mittagessen kehrten die mittlerweile hungrigen Ausflügler in den Besen "Hofschänke" ein. Hier gab es leckeres Essen für jeden Geschmack. Nachdem auch hier, von den beiden "Vizedirigenten" Uwe Lentz und Uli Rittel, angestimmt, einige Lieder zum Besten gegeben wurden, machte man sich auf den Weg zum letzten und eigentlichen Ziel des Ausflugs.

 

Beim Kaffeehausnachmittag unseres befreundeten Vereins in Jockgrim (der ebenfalls von Konrad Knopf dirigiert wird) wurden die Rauenberger bereits erwartet; kam man dort doch mit etwas Verspätung an. Hier waren 8 Chöre zu Gast, der Liederkranz betrat als letzter Chor die Bühne, was aber der Aufmerksamkeit der Zuhörer keinen Abbruch tat. "Szensenina", "Mambo", "Oh Donna Clara", "Aber dich gibt´s nur einmal für mich" – mit diese Vorträgen begeisterten die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Konrad Knopf die Zuhörer, die laut applaudierten. So war es keine Überraschung, dass diese eine Zugabe forderten. Gerne erfüllte der Chor den Wunsch und verabschiedete sich mit dem Lied "Island in the sun" – in deutscher Fassung.

 

Als Gastgeschenk wurde Vorstand Wolfgang Schneckenberger ein tolles Foto vom aktuellen Auftritt des Liederkranz überreicht.
Es war ein toller Tag, der der Kameradschaft sehr gut getan hat. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Gaby Hertenstein und Wolfgang Schneckenberger, die für die Organisation und den Ablauf verantwortlich waren.