Mit einer lauschigen Sommernacht verabschieden wir uns in die Sommerferien ...

Singstundenabschluss 2013  

Nach dem Auftritt im Haus Melchior machten sich die Sängerinnen auf den Weg zum Vereinsraum und durften gleich einen "Hugo" oder ein kühles Bier genießen.
Dieses Mal waren die Soprane und Tenöre für die Organisation des Singstundenabschlusses verantwortlich. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle für die tolle Arbeit, das leckere Essen und die vorzüglichen Desserts. Großes Lob an die beiden Grillmeister Andi Wojtaschewski und Mario Ranaldi – sie können nicht nur gut singen! Wir hoffen, die Spülhände der Soprane haben sich in der Zwischenzeit erholt.
Bis spät in die laue Sommernacht wurde erzählt, gesungen und viel gelacht.
Wir wünschen allen einen tollen Sommer, schönen Urlaub – genießt die Singstundenferien, damit wir dann im September hoch motiviert für unser bevorstehendes Jubiläum im Jahr 2014 proben, planen, vorbereiten können!